Singen im Hospiz

Seit 2006 gehe ich monatlich zum Chanten

in das Hospiz Auxilium in Geesthacht.

 

Es sind Mantren und Lieder des Herzens aus aller Welt mit meist einfachen, eingängigen Melodien und Texten, die sich ständig wiederholen.

 

Allen gemeinsam ist ihre spirituelle Dimension:

es geht um Wertschätzung, Liebe, Achtsamkeit, Frieden, Hoffnung, Sehnsucht, Dankbarkeit, die vier Elemente, Lebensfreude.

 

Die Auswahl der Lieder hängt von meiner Stimmung ab und meiner Intuition, was jetzt im Moment gerade gebraucht werden könnte...

 

Das sind ruhige Mantren, die durch ihren Klang und permanente Wiederholung eine besondere Energie verströmen,

oder auch heitere Lieder, mit denen ich Menschen in eine

Lebendigkeit mitnehmen oder entführen möchte.

 

Manchmal werde ich dann auch hereingebeten:

Hin und wieder kommt der Wunsch nach einem speziellen Lied, dem ich dann natürlich gerne auch entsprechen möchte.

 

Je nach dem, welche Stimmung ich bei dem jeweiligen Menschen antreffe, mache ich meine musikalischen Angebote.

Mal länger, mal kürzer...je nachdem, welche Signale ich empfange.

 

Es sind immer wieder besonders tiefe Erlebnisse, wenn ein Mensch dann plötzlich leuchtende Augen bekommt, seine Mimik aufweicht bis hin, dass er aufsteht und  tänzerisch mit verklärtem Blick mit seinem Rollator Pirouetten dreht. Oder ich plötzlich klatschenden Beifall aus einem Zimmer höre, nach dem ich das Lied: „S´iz di gantse Velt zeyer a shmole brik“ gesungen habe.

 

Ich habe immer wieder das Glück, dass mindestens ein Gast oder Gästin über einen längeren Zeitraum im Hospiz wohnt, so dass sich über die Monate zwischen uns ein ganz persönliches Verhältnis entwickelt und ich mich dadurch auch gezielter musikalisch einstimmen kann.

DIE LANDSTREICHERIN
DIE LANDSTREICHERIN
SINGHEILKREISE
SINGHEILKREISE
monatliches VollmondTreffen
monatliches VollmondTreffen
Singen+Sein mit den vier  Elementen - WohlfühlTage
Singen+Sein mit den vier Elementen - WohlfühlTage
Singheilkreis feiert um die Mitte der Venusblume
Singheilkreis feiert um die Mitte der Venusblume
Wir singen uns eine CD zusammen
Wir singen uns eine CD zusammen
beim Gitarrenunterricht
beim Gitarrenunterricht